"Kulturrucksack" beginnt am 14. März in der "Blue Box"

(wS/si) Siegen 10.03.2016 | Unter dem Motto „Ich mache Kultur!“ geht der „Kulturrucksack“ Siegen für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren in die dritte Runde. Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, den 14. März 2016, ab 17 Uhr in der BlueBox statt.

Siegen_WappenIm „Kulturrucksack“ stecken insgesamt zwölf neue Angebote kultureller Jugendbildung, die auf der Grundlage der Befragung von Jugendlichen entwickelt wurden. Mit dem Videoclipworkshop „Abgedreht“, den Graffiti-Workshops, der Dance-Academy und den anderen Projekten bietet der Kulturrucksack Angebote aus vielen unterschiedlichen kulturellen Sparten.

Den Veranstaltern, dem Kinder- und Jugendtreff Weidenau und der BlueBox Siegen, ist es wichtig, dass das abwechslungsreiche und attraktive Programm auch diesmal für alle Jugendlichen kostenfrei zugänglich ist. So haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich kreativ auszuprobieren und neue kulturelle Ausdrucksformen für sich zu entdecken.

Mit dem Kulturrucksack hat das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport 2011 ein Programm initiiert, das kulturelle Bildung an außerschulischen Lernorten fördert. Damit leistet es einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung NRW als „Kinder- und Jugendkulturland “.

Kultur- und Jugendeinrichtungen sollen mit dem mit dem „Kulturrucksack“ gezielt neue Angebote für junge Menschen schaffen, um die Teilhabemöglichkeiten am kulturellen Leben zu verbessern.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]