KTC bezaubert mit orientalischer Tanzshow

(wS/sp) Kreuztal 30.04.2016 | Die Abteilung „Orientalischer Tanz“ des Kreuztaler Tanzclub Casino (KTC) bezauberte jetzt mit einem wundervollen, farbenfrohen und musikalisch abwechslungsreichen Abend in der Kreuztaler Turn- und Festhalle in Buschhütten. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm, das durch die Gastgruppe  „Perls of the Orient“ aus Betzdorf, dem orientalischen Tänzer „Zohar“ , dem Tribalstamm „Astarte“, Yasmina el Rakkasah, „Anna & Elena“ und der KTC-Jugendgruppe mitgestaltet wurde, zeigte wie breit gefächert und außergewöhnlich der Orientalische Tanz ist.

Der Eröffnungstanz der KTC-Tänzerinnen. Foto: André Elbing/Verein

Der Eröffnungstanz der KTC-Tänzerinnen. Foto: André Elbing/Verein

In der Pause konnten die Besucher Köstlichkeiten aus „1001 Nacht“ probieren. Die gefüllte Festhalle und der Applaus des Publikums entschädigten für so manchen Stich beim befestigen der vielen Perlen und Pailletten auf den gelungenen orientalischen Kostümen. Das Publikum war überrascht von der Vielfältigkeit der Darbietungen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]