Polizei sucht unfallflüchtigen Radfahrer

(wS/ots) Siegen 24.05.2016 | Eine 42-jährige Radfahrerin befuhr am Dienstag um 13.50 Uhr in Siegen die Unterführung der Heeserstraße. Dabei kam ihr ein noch unbekannter Mann mit seinem Fahrrad auf ihrem Fahrstreifen entgegen, sodass es zu einer frontalen Kollision kam.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

Der Unbekannte entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und beleidigte die Geschädigte dabei sogar noch. Die 42-Jährige wurde leichtverletzt ins Krankenhaus verbracht.

Zeugen, die der Polizei mit sachdienlichen Hinweisen zu dem unfallflüchtigen Radfahrer weiterhelfen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0271-7099-0 beim Siegener Verkehrskommissariat zu melden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]