Reifen an mindestens 18 Fahrzeugen zerstochen

(wS/ots) Siegen 25.05.2016 | In der Nacht zu Mittwoch beschädigten Unbekannte an mindestens 18 Fahrzeugen je einen oder auch mehrere Reifen durch mutwilliges Einstechen mit einem spitzen Gegenstand. Die Tatorte verlaufen vom Schleifmühlchen (Beginn der Straße Fludersbach) über die Wetzlarer Straße in die Dillenburger Straße.

Symbolbild: Hercher / wirSiegen.de

Symbolbild: Hercher / wirSiegen.de

Durch eine aufmerksame Zeugin kann die Tatzeit mit circa 0.30 Uhr beschrieben werden. Das Siegener Kriminalkommissariat 4 ermittelt nun gegen den / die noch unbekannten Vandalen und bittet dabei um sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen unter 0271-7099-0.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]