Verhängnisvolle Zigarette! Gestohlener Roller, kein Lappen und unter Drogen

(wS/ots) Siegen 15.06.2016 | Das Rauchen einer Zigarette bei offenem Visier wurde jetzt einem 39-jährigen Kleinkraftradfahrer zum „Verhängnis“. Einer Siegener Streifenwagenbesatzung fiel nämlich am Mittwochmittag eben dieser Umstand in Siegen-Geisweid auf der „Hohe Straße“ bei dem dort fahrenden 39-jährigen Rollerfahrer auf. Zudem war sein Integralhelm nicht ordentlich aufgesetzt bzw. befestigt. Bei der Kontrolle des Siegeners stellten die Beamten dann fest, dass er keine Fahrerlaubnis besaß und zudem offenbar unter Drogeneinfluss stand. Zu guter Letzt lag auch noch der vom ihm gefahrene Motorroller in der Fahndung als gestohlen ein. Der 39-Jährige wurde deshalb zwecks Blutprobe und Anzeigenerstattung mit zur Wache genommen. Sein Roller wurde sichergestellt.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]