Aktuelle Einsätze der Polizei im Kreis Olpe (10.07.2016)

(wS/ots) Kreis Olpe 10.07.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

Einbruch ins Sportlerheim in Hillmicke

Bisher unbekannte Einbrecher drangen zwischen Donnerstagabend und Freitagabend in das Sportlerheim des SV Hillmicke ein. Sie hebelten eine Metalltür auf und zerschlugen eine Fensterscheibe. Im Innenraum wurden Schränke und Schubladen durchsucht, es entstand erheblicher Sachschaden. Die Kripo wurde benachrichtigt und übernahm die Spurensicherung.

Polizei Streifenwagen bei Alarmfahrt mit Blaulicht. Foto: Jochen Tack

Polizei Streifenwagen bei Alarmfahrt mit Blaulicht. Foto:
Jochen Tack

Einbruch in Mehrfamilienhaus in Olpe

Bisher unbekannte Einbrecher drangen in der Nacht zu Samstag durch Aufhebeln einer Balkontür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Olper Martinstr. ein. Sie durchsuchten die Wohnung und entwendeten Bargeld. Der Einbruch wurde erst am Samstagmorgen entdeckt.

Tragischer Unfall im Bahnhof Meggen

In der Nacht zum Samstag saß ein 16-jähriger Kirchhundemer an der Bahnsteigkante des Bahnhofes in Meggen. Um 01:20 Uhr beabsichtigte ein Lok-Führer mit seinem Gütertransport den Bahnhofsbereich in Richtung Hagen zu durchfahren. Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte der Lokführer nicht verhindern, dass der junge Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt wurde. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Bundespolizei Siegen, Ermittlungen vor Ort führten Beamte der Olper Kreispolizeibehörde durch. Die Ruhr-Siegstrecke war bis 04:00 Uhr gesperrt.

 

Pkw-Aufbruch in Frettermühle

Am Freitagnachmittag gegen 17:00 Uhr wurde auf dem Parkplatz an der Serkenroder Straße in Frettermühle ein schwarzer Opel Insignia aufgebrochen. Die Täter schlugen die Seitenscheibe ein und entwendeten eine Geldbörse. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02761-92690

Auffahrunfall in Frettermühle mit einer leichtverletzten Person

Am Samstagmittag, gegen 13:45 h, ereignete sich in Frettermühle ein Auffahrunfall, bei dem eine 49jährige Pkw-Fahrerin aus Lennestadt leicht verletzt wurde. Sie befuhr die Serkenroder Str. in Rtg. Frettertal. Als sie an der Einmündung zur Esloher Str. anhalten muss, fuhr ein 63jähriger Pkw-Fahrer auf ihren Pkw auf. Die 49jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]