Schwelbrand in Sparkasse: 5000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Bad Berleburg  15.07.2016 | Am Donnerstag (14.07.2016) gegen 13:25 Uhr musste das Sparkassengebäude in Bad Berleburg aufgrund einer zunächst unklaren Rauchentwicklung im Kellerbereich evakuiert werden.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei entwickelte sich im Bereich der Lüftungsanlage ein leichter Schwelbrand, der bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei bereits wieder erloschen war. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 5000 Euro.

2016-04-30_Netphen_Fahrzeugübergabe_Feuerwehr (8)

Symbolfoto: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]