Volkshochschule Siegen veröffentlicht neues Programm

Kursangebot 2016/2017 mit neuem Logo

(wS/red) Siegen 08.07.2016 | Die Volkshochschule Siegen (VHS) startet mit einem neuen Logo in das Programmjahr 2016/2017: Das Logo des deutschen Volkshochschulverbandes steht mit seinen bunten Kreisen für Begegnung, Vielfalt und Lebendigkeit. Vielfältig ist auch das neue Programm der VHS: „Kinder der Welt“ heißt der Schwerpunkt in diesem Herbst.

Logo Volkshochschule Siegen 2016Ob Vortrag, Ausstellung, Filmabend oder Angebote für Kinder – im Vordergrund der Veranstaltungen zum Schwerpunkt „Kinder der Welt“, die in Kooperation mit dem Verein für Soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen (VAKS) bis Dezember stattfinden, steht die Frage, wie die Situation von Kindern in Deutschland und weltweit ist. Zum Programm gehört auch ein Benefizabend zugunsten des Kinderhauses HOKISA in Kapstadt am 2. November.

Bevor jedoch die Schwerpunkt-Veranstaltungen starten, lädt die VHS zu einem Aktionstag am 10. September ein, an dem Interessierte von 11.00 bis 15.00 Uhr Angebote, Mitarbeiter, Kursleiter und andere Teilnehmer kennenlernen können.

Zum Auftakt gibt es dann am 12. September 2016 das Schauspiel „Dreck“ von Robert Schneider. Der TV- und Theaterschauspieler Mathias Kopetzki spielt einen Ausländer, der seine Situation in Zeiten von Flüchtlingsströmen, Pegida und islamistischem Terror schildert.

Außerdem bietet die VHS wieder ein breites Angebot in den sechs Fachbereichen Mensch und Gesellschaft, Beruf und EDV, Fremdsprachen, Deutsch und Integration, Kultur und Kreativität sowie Gesundheit.

Im Bereich der Fremdsprachen geht die Volkshochschule neue Wege: So gibt es nun beispielsweise „Sprachen für Neugierige“. Hier können Interessierte ungewöhnliche Sprachen wie Armenisch, Persisch, Kroatisch oder Urdu ausprobieren. Als neue Fremdsprachen-Kurse sind Latein und Neugriechisch hinzugekommen. Auch Körpersprache ist ein Thema: In einem Hula-Workshop werden auf Hawaiianisch oder Englisch gesungene Lieder mit dem Körper in Tanzbewegungen umgesetzt. Wer die Deutsche Gebärdensprache (DSG) erlernen möchte, kann dies ebenfalls im neuen Programmjahr.

Das komplette Programm gibt es ab Samstag, 9. Juli, online auf der Homepage der Volkshochschule Siegen (www.vhs-siegen.de); außerdem liegt es auf den Info-Ständern im KrönchenCenter, in den Rathäusern, in diversen Sparkassen- und Volksbank-Filialen sowie an der Informationstheke in der City-Galerie aus.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]