VollGas Benefiz Cup 2016: Über 3.000 Euro an Kinderhospiz gespendet

(wS/red) Netphen/Olpe 21.07.2016 | Es ist Samstag, der 02. Juli 2016, 18:12 Uhr – Soeben unterliegt Corvo Merda in einem packenden Finale gegen Fortuna Pferdegesicht, die damit als Sieger des ersten VollGas Benefiz Cups feststehen! Am Ende stehen mehr als 80 Tore in 26 Spielen, die von einem spannenden Turnier mit vielen sportlichen Höhepunkten zeugen.

Neben dem sportlichen Kräftemessen stand vor allem der gute Zweck im Vordergrund. Insgesamt unterstützten am Ende mehr als 300 Leute das Benefiz-Turnier, dessen Gewinn zugunsten des Kinderhospiz Balthasar in Olpe gespendet wurde. Ganz besonders gefreut haben sich die Veranstalter über den Besuch von Rüdiger Barth als Vertreter der Hospizleitung.

Am Ende des Turniers stand eine unglaubliche Spendensumme von 3.038 Euro.

VollGas Benefiz Cup 2016: Über 3.000 Euro an Kinderhospiz gespendet. (Foto: privat)

VollGas Benefiz Cup 2016: Über 3.000 Euro an Kinderhospiz gespendet. (Foto: privat)

Der 1. FC VollGas als Ausrichter des Turniers bedankt sich bei allen Teams, Zuschauern, Sponsoren und Helfern, ohne die das Turnier in dieser Form nicht möglich gewesen wäre. Ein besonderer Dank gilt dem SV Netphen 1912. Der Vereine stellte die Location zur Verfügung und schaffte somit die Grundlage für einen absolut gelungenen Tag.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]