Wer ist gefahren? Betrunken mit PKW gegen Ampel gefahren

(wS/ots) Siegen-Langenholdinghausen 22.10.2016 | Am Samstagmorgen, 22.10.2016 gegen 04:15 Uhr, befuhr ein mit zwei Personen besetzter PKW die Olper Straße in Langenholdinghausen in Richtung Geisweid, als er im Einmündungsbereich zur Holdinghausener Straße nach links von der Fahrbahn abkommt und mit einem Ampelmasten kollidiert. Beide Fahrzeuginsassen (Männer im Alter von 32 und 34 Jahren) sind erheblich alkoholisiert und beschuldigen sich gegenseitig gefahren zu haben. Somit wird gegen beiden Personen ermittelt. Die Ampel wurde erheblich beschädigt, es entstand ein Sachschaden von insgesamt 32.000 Euro.

polizeiauto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“28″]