Eilmeldung! Christkind über Siegen vermisst

(wS/red) Siegen 02.12.16 | Nach aktuellen Informationen ereignete sich am Abend des 01. Dezembers ein tragischer Unfall im Luftraum über Siegen. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte das Christkind ab. Augenzeugenberichten zu Folge wurde es auf der Bahnhofsstraße in Richtung Kölner Tor gesehen.

Die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Siegen, lädt alle Interessierten herzlich zur Suche ein. Es wird versucht das Christkind zu finden und ihm zu helfen, damit es seine zahlreichen Aufgaben im Dezember wahrnehmen kann. Es geht los am 10.12.2016 gegen 14:00 Uhr mit einem Mantrailer-Team (Personenspürhund) in der Bahnhofstraße (Nähe Euro-Shop). Dort werden sich die Teilnehmer auf die Spuren des Christkinds begeben.

Für Fragen rund um die Rettungshundearbeit wird im Anschluss Zeit sein.

2016-12-02_siegen_rettungshundestaffel_christkind_vermisst_flyer

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier