Judoka Prüflinge erhielten erfolgreich Feinschliff

(wS/red) Siegen 09.12.2016 | Am ersten Dezemberwochenende trafen sich 22 höher graduierten Judoka aus dem Siegerland  im Dojo der Judofreunde Siegen-Lindenberg, um sich der Prüfung zum nächsten Kyu-Grad im Rahmen eines Vorbereitungs-lehrganges unter Leitung von Manuel Gabsa (Judofreude Siegen) und Sören Leopold (TV Freudenberg) zu stellen

Der Lehrgang bot den ambitionierten Judoka die Möglichkeit, den „letzten Schliff“ nach vereinsinterner Vorbereitung  zu erlangen. Im Anschluss an den Feinschliff wurden dann die erlernten Anforderungen überprüft. Manuel Gabsa und Hans Werner Krämer (JF Siegen Lindeberg) sowie Sören Leopold die als Prüfer fungierten, konnten abschließend allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung sowie der  „Berechtigung und Verpflichtung“ den nächst höheren Gürtel zur Judokleidung zu tragen, aufrichtig gratulieren.

Alle erfolgreichen Teilnehmer. Foto: Judofreunde Siegen-Lindenberg

Alle erfolgreichen Teilnehmer. Foto: Judofreunde Siegen-Lindenberg

Die  Prüfung  bestanden zum :

3. Kyu Grad – grüner Gürtel: Florian Daub (TV Freudenbeg), Linus Schreiber (TV Freudenbeg), Luca Fries(TV Freudenbeg) ,Lilli Heuser(TV Freudenbeg), Theres Schreiber(TV Freudenbeg)

2, Kyu Grad – blauer Gürtel: Anton Schnell (TV Freudenbeg), Julian Wesling (TV Freudenbeg), Jonathan Deitert (TV Freudenbeg), Jule Sadelkow (TV Freudenbeg), Charlotte Mann  (TV Freudenbeg), Luisa Leopold (TV Freudenbeg), Nele Leopold (TV Freudenbeg), Kevin Kravcenko (Judofreunde Siegen), Michael Stahl (Judofreunde Siegen), Mike Urmisakow ( JV Siegerland)

1. Kyu Grad – brauner Gürtel: Nina Berg (Judofreunde Siegen), Jannis Birlenbach (Judofreunde Siegen), Nico Voß (Judofreunde Siegen), Timo Köbernik (Judofreunde Siegen), Benjamin Schneider (TV Freudenbeg), Jakob Heuser (TV Freudenbeg), Paul Schreiber (TV Freudenbeg)

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Play“] .

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

259 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute