Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Siegen-Weidenau 29.12.2016 | Am Dienstag (27.12.2016) um 18.20 Uhr krachten ein weißer Kleintransporter und ein grauer Ford auf der Weidenauer Straße in Höhe der HTS-Anschlussstelle Geisweid ineinander.

Die 44-jährige Ford-Fahrerin kam aus Richtung Geisweid und wollte geradeaus weiter Richtung Siegen fahren. Der 22-Jährige Fahrer des Kleintransporters war in entgegengesetzter Richtung unterwegs und bog dann nach links auf die HTS ab. Im Einmündungsbereich krachten beide Fahrzeuge ineinander. Die 44-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Es entstand Schaden in Höhe von rund 7.500 Euro.

Das Siegener Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. Insbesondere sind die Ermittler an Zeugen interessiert, die den Unfall beobachtet haben und freie Sicht auf die dortige Ampelanlage gehabt haben. Zeugen können sich bei der Polizei unter 0271-7099-0 melden.

Symbolfoto: M.Groß

Symbolfoto: M.Groß

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier