Die Rosenmontagsparty – Für Behinderte mit nicht Behinderten

(wS/red) Kreuztal 22.02.2017 | Zum 42. Mal veranstaltet die Tanzhütten Oberbayern, in Zusammenarbeit mit der AWO, auch dieses Jahr wieder den Behindertenkarneval in den Räumlichkeiten der Tanzhütten Oberbayern in Kreuztal.

Ab 19:00 Uhr werden über 300 Behinderte aus den umliegenden Heimen, festlich geschminkt, erwartet.

„Nein Ihr müsst keine 1000 Euro Eintritt zahlen, aber wenn Ihr wollt schon und wir legen immer die gleiche Summe drauf, alle Einnahmen gehen zu 100% an das Kinderhospiz in Olpe.“, so Sascha Tigges von der Tanzhütten Oberbayern.

Unter anderem werden zwei heimische Landtagsabgeordnete, der Hotelchecker Ulrich Jander, bekannt aus Film und TV, der Kreuztaler Bürgermeister Walter Kiss, sowie weitere Honorigkeiten erwartet.

Auch im vergangenen Jahr war auf der Karnevalsparty mächtig was los (Archivbild: M.Groß / wirSiegen.de)

Auch im vergangenen Jahr war auf der Karnevalsparty mächtig was los (Archivbild: M.Groß / wirSiegen.de)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier