Unfall: Zwei Personen verletzt

(wS/ots) Siegen 01.02.2017 |   Am Dienstagmittag kam es in Siegen-Weidenau im Bereich der Straßen „Breite Straße“ / „Bahnhof Weidenau“ zu einem Zusammenprall zweier PKW. Eine 53-jährige Autofahrerin hatte zunächst an einem dortigen Stoppschild angehalten, war dann jedoch abgebogen, ohne auf die Vorfahrt eines 64-jährigen Skoda-Fahrers zu achten.

Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 12 000 Euro.

Symbolfoto

Symbolfoto