Drei Einbrüche in einer Nacht: Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Kreuztal 07.03.2017 | Am Samstagabend bzw. in der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte in ein Firmengebäude in Kreuztal-Buschhütten in der „Backeswiese“ ein und richteten dabei einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an. Die Einbrecher entwendeten unter anderem verschiedene Werkzeuge.

Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der „Backeswiese“ aufgefallen sind, werden gebeten, sich beim Kreuztaler Kriminalkommissariat unter 02732-909-0 zu melden.

Symbolfoto: M.Groß

Symbolfoto: M.Groß

Im selben Zeitraum kam es in Kreuztal-Eichen in der Schneeweißdornstraße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Hier schlugen die Täter zunächst ein Küchenfenster ein und drangen dann in das Haus ein. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen der Polizei aktuell noch nicht vor.

Bei diesem Einbruch erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Unbekannte Täter stiegen am vergangenen Wochenende durch ein Fenster auch noch in einen Kiosk in der Kreuztaler Bahnhofstraße ein. Sie entwendeten Bargeld und Zigaretten. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Kreuztal unter 02732-909-0 entgegen.