Pkw überschlägt sich mehrfach auf der HTS

(wS/red) Kreuztal 30.03.2017 | Am Donnerstagmorgen wurde ein 24-jähriger Pkw-Fahrer nach einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Mann war mit seinem Skoda auf der HTS (Hüttentalstraße) von Krombach in Richtung Kreuztal unterwegs.

Nach einem Überholvorgang verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Skoda krachte zunächst mit voller Wucht gegen die Leitplanke im anschließenden Verlauf überschlug sich der Pkw über einige Meter mehrfach.

Der Fahrer hatte enormes Glück, denn er konnte sich aus seinem Fahrzeug mit nur leichten Verletzungen selbst befreien. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf ca. 15.000 Euro.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de