Berauschter Autofahrer mit gestohlenen Kennzeichen angehalten

(wS/ots) Kreuztal 24.04.2017 | Am Samstag (22.04.2017) kontrollierten Beamte der Polizeiwache Kreuztal einen 29- jährigen Opel- Fahrer auf der Straße „Zum Erbstollen“. Dabei stellte sich heraus, dass die Kennzeichen an dem Opel von einem anderen Fahrzeug stammten und als gestohlen gemeldet worden waren. Der Fahrer, bei dem sich auch Anzeichen auf Rauschmitteleinfluss ergaben, war auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihm wurde deshalb eine Blutprobe entnommen. Die Kennzeichen stellten die Beamten sicher. Den 29-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.

Symbolfoto: M.Groß

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier