Einbruch in Schützenheim

(wS/ots) Siegen 18.04.2017 | Zwischen Karfreitag, 21 Uhr, und Ostersonntag, 13.30 Uhr kam es in Siegen-Obersetzen zu einem Einbruchsdiebstahl in die Vereinsräume des Schützen- und Sportvereines sowie des AG Setzen in der Buschhütter Straße. Dabei wurden vermutlich auch drei Luftgewehre entwendet. Zudem zerstörten die Einbrecher mutwillig verschiedenes Inventar der Vereine, wobei allein ein Sachschaden von rund 3.000 Euro entstand.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolfoto: Tim Reckmann / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier