Fernseher entwendet: Wem fielen die bepackten Einbrecher auf?

(wS/ots) Siegen 18.05.2017 | Am Dienstagabend bzw. in der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Siegen-Eiserfeld in der Hundsbergstraße ein und entwendeten daraus ein Telefunken-Fernsehgerät, eine Wlan-Box und ein Samsung-Sondsystem.

In einem Mehrfamilienhaus Siegen-Geisweid im Adalbert-Stifter-Weg kam es im Zeitraum zwischen Montagmorgen und Mittwochmorgen zu einem vergleichbaren Einbruch, bei dem die Unbekannten zunächst die Wohnungseingangstür gewaltsam aufhebelten und dann einen Flachbildfernseher der Marke Phillips entwendeten. Die Einbrecher flüchteten alsdann mitsamt Beute durch ein Wohnzimmerfenster.

Zeugen, die die sicherlich mitsamt ihrer erbeuteten Fernsehgeräte nicht gerade unauffälligen Einbrecher auf ihrer Flucht beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden.

Symbolfoto: polizei-beratung.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier