52-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(wS/ots) Siegen 17.06.2017 | Am Freitag, gegen 17:40 Uhr, befuhr eine 52-jährige Frau mit ihrem Pkw die Marienborner Straße in Richtung Siegen. Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Oberlinstraße. Er beabsichtigte, nach links in die Marienborner Straße einzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 52-Jährige wurde hierbei schwer verletzt. Mittels Rettungswagen wurde sie einem städtischen Krankenhaus zugeführt. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 4.500 Euro. Die Polizei erstattete eine Verkehrsunfallanzeige.

Symbolfoto: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier