Auto kracht in Bäume: Beifahrerin verletzt und 15.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Siegen 03.07.2017 | Am Samstagabend gegen 17.40 Uhr befuhr ein 29-jähriger Kia-Fahrer in Siegen die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Wilnsdorf. Bei einem Beschleunigungsvorgang brach das Heck des Kia aus, sodass der Pkw nicht mehr kontrollierbar war. Das Auto kam dann von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei am Straßenrand befindlichen Bäumen. Die Beifahrerin in dem Kia erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Archivbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier