Polizei warnt vor „nettem Opa von nebenan“

(wS/ots) Siegen 14.07.2017 | Ein als „netter Opa von nebenan“ beschriebener Unbekannter verschaffte sich am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr widerrechtlich Zutritt zu einem Hotel in der Siegener Innenstadt. Anschließend begab er sich in Diebstahlsabsicht unbefugt in mehrere Hotelzimmer, wurde dabei jedoch stets von den zufällig anwesenden Zimmergästen überrascht.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

Der als gepflegt beschriebene Hoteldieb wird wie folgt beschrieben: circa 1.70 Meter groß, ca. 60 Jahre alt; weiß-graues, etwas längeres Haar; größere Brille, beige Jacke, Jeans, blau-weiß kariertes Hemd. Die Polizei schließt ein weiteres Auftreten des „netten Opas“ nicht aus und rät daher zu entsprechender Vorsicht.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier