Von Fahrbahn abgekommen! Pkw prallt gegen Bäume

(wS/khh) Neunkirchen 07.07.2017 | Update | Beim Überholen eines vor ihm fahrenden Schulbusses verlor ein 18-jähriger Fahranfänger am Donnerstagmittag in Neunkirchen im Bereich der Frankfurter Straße die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto kollidierte dann mit einem Metallmasten und einem Metallzaun, wobei ein Sachschaden von rund 11.000 Euro entstand.

(wS/khh) Neunkirchen 06.07.2017 | Erstmeldung | Am Donnerstagmittag ereignete sich auf der Frankfurter Straße in Neunkirchen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Der Fahrer eines Ford war von Neunkirchen kommend in Richtung Zeppenfeld unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über die Gegenfahrbahn, prallte gegen ein Straßenschild und wurde letztendlich von mehreren Tannenbäumen gebremst.

Nach rettungsdienstlicher Versorgung vor Ort wurde der Fahrzeugführer in ein Krankenhaus eingeliefert.

Fotos: Kay-Helge Hercher
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier