Sekundenschlaf? Ungebremst in parkenden PKW geknallt

(wS/ots) Siegen 23.08.2017 | Ein 52-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Dienstag gegen 17.20 Uhr in Siegen-Eiserfeld ungebremst auf gerader Strecke gegen einen am Fahrbahnrand der Eiserntalstraße geparkten Pkw. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Unfall möglicherweise Resultat eines Sekundenschlafs. Unfallschadensbilanz: rund 12000 Euro.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier