Skurriles in der Bibliothek

Wilnsdorfer Autor Wirtz liest „merkWürdige Geschichten“

(wS/red) Wilnsdorf 24.08.2017 | Ein Mensch, den niemand kennt. Eine Currywurst, die sprechen kann. Ein Neugeborenes mit einem Schlüssel in der Hand. Skurril, frech, humorvoll und hintergründig sind die kurzen Erzählungen, die der Wilnsdorfer Autor Günter Wirtz unter dem Titel „merkWürdige Geschichten“ versammelt hat. Im zweideutigen Sinn merkwürdig und des Merkens würdig sind es Geschichten, die bewegen und unterhalten.

Zur Autorenlesung am Freitag, den 8. September 2017, ab 18.30 Uhr in der Bibliothek Wilnsdorf sind Interessierte herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Der Wilnsdorfer Autor Günter Wirtz liest am 8. September in der Bibliothek. (Foto: Gemeinde Wilnsdorf)

 

Übrigens, diese und weitere Veranstaltungen findet man in dem wirSiegen.de-Veranstaltungskalender unter http://event.wirsiegen.de/

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier