Einbruchsversuch? Zwei Verdächtige flüchtig

(wS/ots) Siegen 25.09.2017 | Als ein Bewohner eines Bürbacher Mehrfamilienhauses in der Nacht zu Samstag gegen 01.30 Uhr nach Hause in die Rüntestraße zurückkehrte, stellte er am Seiteneingang des Hauses zwei verdächtige, dunkel gekleidete Personen fest, die sofort in den Wald hinter dem Haus flüchteten, als sie ihn wahrnahmen. Eine von der daraufhin alarmierten Polizei noch ausgelöste Fahndung nach den beiden Verdächtigen verlief ergebnislos.

Weitere Hinweise zu dem verdächtigen Duo nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Archivbild: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

18 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute