Fahrradfahrer prallt gegen Garagentor

(wS/ots) Bad Laasphe 29.09.2017 | Am Donnerstag (28.09.2017) um 11:20 Uhr zog sich ein Radfahrer in Puderbach schwere Verletzungen zu. Der 22-Jährige war auf dem abschüssigen Verbindungsweg zwischen der Straße „Am Naßacker“ und der Berliner Straße unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache schaffte er es nicht mehr, vor der der Berliner Straße anzuhalten, sondern schoss über die Straße und krachte in ein Garagentor. Rettungskräfte brachten den 22-Jährigen in ein Krankenhaus. Das Fahrrad wurde durch die Wucht des Aufpralls irreparabel beschädigt.

Symbolbild: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier