39-Jähriger verursacht alkoholisiert Verkehrsunfall: 23-Jährige eingeklemmt

(wS/ots) Hilchenbach 12.10.2017 – Am Mittwochnachmittag (11.10.2017) um 16:30 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Unfall auf der Bundesstraße 508. Ein 39-Jähriger war mit seinem BMW aus Richtung Kronprinzeneiche kommend in Richtung Vormwald unterwegs. Nachdem er mehrere Fahrzeuge auf der kurvigen Strecke überholt hatte, geriet er ausgangs einer Linkskurve in den Gegenverkehr. Dort krachte er mit dem entgegenkommenden Renault einer 23-jährigen Frau zusammen. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die 23-Jährige zunächst aus ihrem Auto befreien. Rettungskräfte verbrachten die Schwerverletzte anschließend in ein Krankenhaus.

Der 39-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Insgesamt wird der entstandene Schaden auf 50000 Euro geschätzt. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten an der Unfallstelle bei dem 39-Jährigen Anzeichen für eine Alkoholisierung feststellen. Auf der Polizeiwache musste er eine Blutprobe abgeben. Die Bundesstraße 508 war rund drei Stunden bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gesperrt.