Feierstunde der Stadt Bad Berleburg für Jubilare und ausscheidendes Personal

(wS/red) Bad Berleburg 11.10.2017 | Auch im Jahr 2017 veranstaltete die Stadt Bad Berleburg eine Feierstunde zur Ehrung ihrer Jubilare und Verabschiedung von ausscheidenden Mitarbeitern/innen. Die Feierstunde fand in der Gaststätte „Zum Bahnhof“ in Arfeld statt. Bürgermeister Bernd Fuhrmann ehrte Klaus Dieter Braun für 40-jährige sowie Reinhild Homrighausen, Ralf Gücker, Stephan Mengel und Beigeordneten Volker Sonneborn für 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst bei der Stadt Bad Berleburg. Er überreichte den Jubilaren ein kleines individuelles Dankeschön-Geschenk. Zudem beendete Brunhilde Franzen nach 46 Jahren bei der Stadt Bad Berleburg ihren Dienst und wechselte in den wohlverdienten Ruhestand. Gratulationen gab es auch vom Leiter der Stadtwerke Achim Vorbau, dem stellvertretenden Fachbereichsleiter Christoph Koch, der Personalratsvorsitzenden Doris Habicht sowie Katja Faust und Annika Marburger von der Abteilung Personal und Organisation. Nicht auf dem Foto zu sehen ist die ausscheidende Mitarbeiterin Brunhilde Franzen.

Feierstunde der Stadt Bad Berleburg für Jubilare und ausscheidendes Personal (Foto: Stadt)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier