„Türen auf für die Maus“ – Feuerwehr zum Anfassen

(wS/khh) Wilnsdorf 04.10.2017 | Auch 2017 hieß es wieder „Türen auf für die Maus“. Am „Tag der Deutschen Einheit“ konnten Klein und Groß beim deutschlandweiten Türöffner-Tag Sachgeschichten live erleben. Die Feuerwehr in Wilnsdorf hatte ihre Tore in der Zeit von 11.00-16.00 Uhr für Interessierte geöffnet.

Den ganzen Tag über strömten die Besucher in Scharen zum Wilnsdorfer Feuerwehrgerätehaus. Insgesamt dürften gut 600 Kinder und deren Eltern an dem Aktionstag teilgenommen haben. Es bot sich „Feuerwehr zum Anfassen“ mit vielen Mitmach-Aktionen für die kleinen Besucher.

Foto-Galerie: „Türen auf für die Maus“ – Feuerwehr zum Anfassen (Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de)

Auch für das leibliche Wohl war mit selbstgebackenem Kuchen, Bratwurst und Getränken bestens gesorgt.

Verantwortlich für die reibungslose Durchführung der Veranstaltung waren die Freiwillige Feuerwehr – Löschzug Wilnsdorf, die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Wilnsdorf und der Förderverein Freiw. Feuerwehr Löschzug Wilnsdorf e.V.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier