Feuerwehr rückt zu „Dachstuhlbrand“ nach Wahlbach aus

(wS/khh) Burbach-Wahlbach 10.11.2017 | Erstmeldung | Zu einem Dachstuhlbrand wurde am Freitag, gegen 16:30 Uhr, die Feuerwehr nach Wahlbach in die Martin-Luther-Strasse alarmiert.

Vor Ort eingetroffen stellte sich die Einsatzlage für die Feuerwehr weniger dramatisch dar, als zunächst befürchtet. Im Bereich des Kamins eines Einfamilienhauses hatte sich ein Schwelbrand entwickelt, der von den Einsatzkräften schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Nach ersten Angaben wurden keine Personen verletzt. Über die bei dem Brand entstandene Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier