PKW kollidiert mit Omnibus

(wS/ots) Siegen 21.11.2017 | Eine 37-jährige Mazda-Fahrerin kollidierte am Montag gegen 17 Uhr in Siegen im Kreuzungsbereich Sandstraße/Freudenberger Straße mit einem vorfahrtberechtigten Omnibus. Bei dem Unfall wurde die 37-Jährige leicht verletzt. Die Insassen des Busses blieben unverletzt. Die Schadensbilanz beträgt rund 6.000 Euro.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier