Kollision zweier PKW: Polizei sucht mögliche Zeugen

(wS/ots) Siegen 14.12.2017 | Am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr kam es in Siegen-Eiserfeld im Einmündungsbereich Eiserfelder Straße/ Hengsbachstaße zu einer Kollision zweier Autos. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. An dem Unfall waren beteiligt ein PKW der Marke Suzuki sowie ein Renault Twingo.

Das Siegener Verkehrskommissariat bittet im Rahmen der Rekonstruktion des genauen Unfallgeschehens, dass sich mögliche Unfallzeugen unter 0271-7099-0 melden.

Archivbild: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier