Fußgänger bei Unfall schwer verletzt: Polizei sucht noch unbekannten Autofahrer

(wS/ots) Siegen 01.02.2018 | Am Dienstag um kurz nach 05 Uhr übersah ein 49-jähriger Mazda-Fahrer bei einem Abbiegevorgang in Siegen-Gosenbach im Bereich der Siegener Straße / Oberschelder Straße einen 54-jährigen Fußgänger. Der Fußgänger wurde bei der Kollision mit dem PKW schwer verletzt.

Im Zusammenhang mit diesem Unfallgeschehen sucht das Siegener Verkehrskommissariat noch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer, der sich zum Unfallzeitpunkt vermutlich unmittelbar vor dem Mazda befand und dann von der Oberschelder Straße auf die Siegener Straße in Richtung Achenbach abbog.

Der Fahrer / die Fahrerin dieses Fahrzeugs wird gebeten, sich unter 0271-7099-0 bei der Polizei zu melden.

Symbolfoto: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier