K32: Oberbauerneuerung der Brauersdorfer Straße in Netphen

(wS/red) Netphen 05.03.2018 | Straßen.NRW- Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen informiert darüber, dass die Brauersdorfer Straße von der Einmündung „Seitenweg“ (katholische Kirche) bis zur Einmündung „Zur Ehreneiche“ (Grundschule) unter Vollsperrung saniert wird. Die Gesamtlänge der Baumaßnahme beträgt ca.450 m.

Baubeginn ist am Montag der 12. März 2018 und die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November 2018 andauern. Die Arbeiten werden als Gemeinschaftsmaßnahme des Kreis Siegen-Wittgenstein und der Stadt Netphen durchgeführt. Dabei ist für den beschriebenen Streckenabschnitt eine Erneuerung des Straßenoberbaus bis zu einer Gesamttiefe von 70 cm vorgesehen.

Im Zuge der Straßenbauarbeiten wird die Stadt Netphen die Gehwege und die kommunalen Versorgungsanlagen (Regenwasserkanal, Wasserleitung) erneuern. Des Weiteren werden diverse Leitungen anderer Versorgungsträger erneuert.

Eine entsprechende Umleitungsstrecke für den Durchgangsverkehr ist über die Kronprinzenstraße, Wiedichstraße, Kettelerstraße, Königsberger Str., Leipziger Str. und die Waldenburger Str. ausgeschildert.

Die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge während der Bauzeit ist gewährleistet. Den Anwohnern wird eingeschränkt eine Zufahrt ermöglicht.

Die bauausführende Firma wird ab dieser Woche mit der Herstellung der Verkehrssicherung für die Durchführung der Arbeiten beginnen.

Symbolfoto: Sebastian Göbel / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier