K33 „Wabrichstraße“ Erndtebrück: Vollsperrung für Weiterbau

(wS/red) Erndtebrück 09.03.2018 | Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen informiert, dass die Arbeiten auf der K33 Wabrichstraße in Erndtebrück seit Mittwoch, den 07.03. wieder aufgenommen wurden. Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung und werden voraussichtlich bis Ende September 2018 dauern.

Die K33 dient als Verbindungsstraße zwischen Erndtebrück und Rüppershausen/Bad Laasphe.

Der überörtliche Verkehr wird über die B62 und der L632 umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Der innerörtliche Verkehr (Wohngebiet oberhalb der Wabrichstraße) wird über die Breidenbachstraße zu- und abgeführt. Zur Vermeidung von Verkehrsstörungen werden im Wohngebiet Parkverbote ausgewiesen.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier