LKW-Unfall: A45 zwischen Siegen und Freudenberg gesperrt

(wS/red) Siegen 26.03.2018 | Erstmeldung Am Montagabend kam es auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Siegen und Freudenberg zu einem Verkehrsunfall mit einem Gefahrguttransporter. Kurz vor der Raststätte Siegerland kam der LKW aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, geriet in den Straßengraben und kippte auf die linke Seite um. Die Feuerwehr wurde zu dem ABC-Alarm alarmiert und rückte zur Unfallstelle an. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Zurzeit (20:50 Uhr) ist die A45 von Siegen in Fahrtrichtung Dortmund komplett gesperrt.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

40 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute