4 x Einbrüche – Polizei sucht mögliche Zeugen

(wS/ots) Siegen/Hilchenbach/Kreuztal 09.04.2018 | In den letzten Tagen kam es im Raum Siegen, Hilchenbach und Kreuztal zu folgenden Einbruchsdelikten:

1 . Hilchenbach-Helberhausen, Ferndorfstraße, Wohn- u. Geschäftshaus, Beute: Schmuck, Bargeld und Spirituosen im Wert von 1000 Euro, Tatzeitraum: 01. – 06.04.2018

2. Kreuztal, Pfarrstraße, Pfarrhaus, Tatzeitraum: Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag, entwendet: geringer Bargeldbetrag, aber großes Chaos angerichtet, 2000 Euro Sachschaden

3. Siegen-Geisweid, Finkenweg, Reihenhaus, Tatzeit: vergangener Freitag zwischen 09.30 und 10.45 Uhr, Küchenfenster aufgehebelt, Beute: 1 Laptop.

4. Siegen, Eiserfeld, Siegtalstraße, Einfamilienhaus, Tatzeit: Sonntag, 17.15 Uhr. Der Einbrecher wird beim Einschlagen einer Türscheibe von einem Hausbewohner überrascht und ergreift daraufhin die Flucht.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des jeweiligen Tatortes beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden.

Symbolfoto: polizei-beratung.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier