Debatte zum Thema „Windenergie“ mit Ex-Umweltminister Remmel

(wS/red) Siegen 11.05.2018 | Der Stadtverband vom Bündnis 90/Die Grünen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Diskussionsabend zum Thema „Windenergie“ mit dem regionalen Landtagsabgeordneten Johannes Remmel am Dienstag, den 15. Mai 2018, um 19:30 Uhr im Eintrachtsaal der Siegerlandhalle ein.

Johannes Remmel, Umweltminister in der letzten Landesregierung, ist ausgewiesener Fachmann zum Thema. Der Stadtverband der Grünen nimmt die in der Öffentlichkeit und den Medien teilweise kontrovers geführte Debatte zum Anlass, mit der Bürgerschaft über das Thema Windenergie ins Gespräch zu kommen. Leitfragen des Abends sind, welche Bedeutung die Windenergie für den Erfolg der Energiewende hat, wie sich die Energiewende am Industriestandort NRW durchsetzen und wie sie sich mit Natur- und Landschaftsschutz vereinbaren lässt. Der Abend soll einer sachlichen Auseinandersetzung zu einem der wichtigsten Themen der Gegenwart, dem Klimawandel, dienen.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier