Baum fällt (auf) Motorradfahrer

(wS/ots) Freudenberg 29.06.2018 | Ein 59-jähriger Freudenberger befuhr am Donnerstagnachmittag in Freudenberg-Mausbach mit seinem Motorrad die K1 aus Richtung Mausbach kommend bergab in Richtung Alte Heide, wo sich 150 Meter hinter dem Ortsausgangsschild rechts neben der Fahrbahn ein Waldgebiet befindet. Als der 59-Jährige sich auf dieser Höhe befand, brach urplötzlich ein neun Meter langer und zehn Zentimeter starker Birkenstamm in einer Höhe von 4,50 Meter ab und stürzte auf den Motorradfahrer. Der Baumstamm schlug zunächst auf den Helm des 59-Jährigen, rutschte dann nach vorne und beschädigte dabei das Motorrad, und fiel schließlich auf die Straße vor das Krad. Dem Freudenberger gelang es jedoch noch, über den Baum zu fahren, ohne dabei zu stürzen.

Der bei dem Geschehen leicht verletzte Kradfahrer wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Auf Motorrad gestürzter Baum (Fotos: Polizei)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier