VdK-Reisegruppe auf großer Fahrt

(wS/red) Wilnsdorf 29.06.2018 | Der Sozialverband VdK NRW e.V., Ortsverband Rudersdorf, der in den Wilnsdorfer Ortsteilen Anzhausen, Flammersbach, Gernsdorf und Rudersdorf vertreten ist, bietet mehrfach im Jahr die Teilnahme an Bildungs- und Studienreisen an, die extern organisiert werden. Zur Sommersonnenwende war nun seine Reisegruppe im Rahmen einer Flusskreuzfahrt auf der Donau und damit auf der „Königin der Flüsse“ für eine Woche lang vom 17.06. bis 23.06.2018 durch Niederbayern, die Slowakei, Österreich und Ungarn unterwegs.

In Bratislava wurde als erstes angelegt. Die slowakische Hauptstadt wurde im Zuge einer Stadtführung ausgiebig erkundet.

Am nächsten Vormittag erreichte man die ungarische Metropole Budapest, in der die Matthiaskirche, Fischerbastei, Dom, die berühmte Kettenbrücke und der Gellertberg mit Freiheitsstatue die siegerländer „VdK’ler“ erwarteten. Nachmittags folgte man kaiserlichen Spuren, indem Sisi’s Lieblingsschloss Gödöllö bestaunt wurde. Mit einem fantastischen Lichtermeer bei Nacht legte das Schiff Richtung Donauknie ab.

VdK-Reisegruppe auf großer Fahrt (Foto: VdK-OV Rudersdorf)

Das ungarische Ausflugsprogramm wurde durch die Besuche in den malerischen Städten Eztergom und Szentendre abgerundet.

Zurück ging es nun wieder über die österreichische Staatsgrenze bis zum nächsten Ziel. Mit der Anlandung in Wien wurde ein ganztägiger Aufenthalt verbunden. Der Weg führte weiter in das niederösterreichische Dürnstein. In der landschaftlich und architektonischen Schönheit fand sich Stift Melk, was zur Besichtigung einlud.

Nach sieben Tagen mit Traumwetter und schönen Abenden bei Musik und Tanz erreichte man erholt den Ausgangsort in Passau. Das reisebegleitende Vorstandsmitglied als Beisitzer Reisen, Michael Hilberts, war maßgeblich an dem Gelingen der Reise beteiligt und durfte glückliche Teilnehmer im Siegerland bis zu einem nächsten Mal verabschieden.

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite www.vdk.de/ov-rudersdorf.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier