VIDEO: 58-Jähriger bei Pkw-Kollision in Fahrzeug eingeklemmt

(wS/ots) Netphen 25.06.2018 | Aus noch ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zu Montag gegen 01.30 Uhr in Netphen, Dreis-Tiefenbach in der Siegstraße der Fahrer eines PKW Hyundai in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Fiat Panda. Dessen 58-jähriger Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste, schwer verletzt, von Feuerwehrkräften befreit werden.

58-Jähriger bei Pkw-Kollision in Fahrzeug eingeklemmt (Netphen/NRW)

Beitrag & Kamera: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

Der 50-jährige Hyundai-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrer wurden anschließend in Krankenhäuser transportiert. Neben den beiden Totalschäden an dem Hyundai und dem Panda wurde auch noch ein dritter, geparkter PKW bei dem Unfall in Mitleidenschaft gezogen. Die Gesamtschadensbilanz beträgt etwa 30.000 Euro.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier