13 Säcke mit Leergut aus Fenster geworfen: Polizei stellt Täter-Trio

(wS/ots) Kreuztal 23.07.2018 | In der Nacht zu Montag wurden in Kreuztal bei einem Getränkevertrieb in der Hagener Straße drei Verdächtige dabei beobachtet, wie sie dort insgesamt 13 Säcke mit Leergut aus dem Fenster einer Lagerhalle nach draußen warfen. Die deshalb alarmierte Polizei konnte die drei Tatverdächtigen in ihrem Tatfahrzeug – einem weißen Kastenwagen – antreffen und sie anschließend zwecks weiterer Maßnahmen der Polizeiwache in Kreuztal zuführen. Jetzt ermittelt das Kriminalkommissariat gegen die drei aus Siegen bzw. Mudersbach stammenden Männer wegen schweren Diebstahls.

Symbolbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier