Tagesarchiv: 6. Juli 2018

Bushido Siegen meets South Africa

(wS/bs) Siegen 06.07.2018 Am vergangenen Wochenende war Karate-Legende Malcolm Dorfman Shihan (9. Dan) aus Johannesburg in Südafrika in Siegen zu Gast. Der langjährigen Freundschaft zwischen dem Siegener Karateverein Bushido e.V. mit Rolf Kringe Sensei und Malcolm Dorfmans Dojo in Südafrika ist es zu verdanken, dass Karateka aus ganz Deutschland zum mittlerweile sechsten Mal von der 71jährigen Koryphäe unterrichtet werden konnten. ...

Weiterlesen »

Tolles Angebot für Mädchen und Jungen von acht bis zwölf Jahren

(wS/ks) Siegen-Littfeld 06.07.2018 | Mädchen und Jungen von acht bis zwölf Jahren lädt die Biologische Station Siegen-Wittgenstein am Freitag, 20. Juli, von 17:00 bis 19:30 Uhr zum Gehölzlehrpfad in Kreuztal-Littfeld ein. Die jungen Teilnehmer spielen Naturspiele und erfahren einiges über unsere heimischen Bäume und Sträucher. Diese sind nicht nur einfach grün – nein, die Kinder schauen genauer hin und entdecken ...

Weiterlesen »

Haus bei Einbruch unter Wasser gesetzt – 25.000 Euro Schaden

(wS/ots) Neunkirchen 06.07.2018 | Im Laufe der letzten Tage drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Kölner Straße ein. Die Einbrecher stiegen durch ein Fenster in das Haus ein und durchwühlten dort sämtliche Schränke und Schubladen. Dabei hinterließen sie eine Spur der Verwüstung und warfen unter anderem alle Schränke um. Zusätzlich öffneten die Vandalen sämtliche Wasserhähne im Haus und sorgten für ...

Weiterlesen »

Gedenkstatue „Fritz Busch“ zerstört – Wer kann Hinweise geben?

(wS/ots) Siegen 06.07.2018 | Am frühen Freitagmorgen (06.07.2018) um 00:15 Uhr beschädigten Unbekannte die Gedenkstatue „Fritz Busch“ in der Siegener Innenstadt. Die acht offensichtlich jugendlichen Randalierer rissen mit vereinten Kräfte die Statue aus der Verankerung und warfen sie schließlich um. Dadurch zerbrach die Gedenkstatue in mehrere Teile. Anschließend teilte sich die Gruppe auf und flüchtete in Richtung Hindenburgstraße bzw. Fürst-Johann-Moritz-Straße. Aufmerksame ...

Weiterlesen »

Tiefbauarbeiten im Industriegebiet Lehnscheid kurz vor Abschluss

(wS/red) Wilnsdorf 06.07.2018 | Die Tiefbauarbeiten im Wilnsdorfer Industriegebiet Lehnscheid stehen kurz vor ihrem Abschluss, in wenigen Tagen wird die Essener Straße neu asphaltiert. Die alte Deckschicht wurde bereits abgefräst. Bevor die neue Asphaltdecke eingebaut werden kann, muss noch ein Haftkleber aufgetragen werden, der Trag- und Asphaltschicht miteinander verbindet. Während dieser Arbeiten kann die Straße nicht befahren werden. Der Deckensanierung ...

Weiterlesen »

Mathematik, Schnitzeljagd und Stadtgeschichte

Lehramtsstudierende der Uni Siegen haben eine Geocaching-Schnitzeljagd für SchülerInnen konzipiert. Die dritten Klassen der Siegener Jung-Stilling-Grundschule machten sich in der Innenstadt auf den Weg – und lösten „nebenbei“ Matheaufgaben. (wS/red) Siegen 06.07.2018 | „Die beiden Bergleute Henner und Frieder bauen in einer Stunde 2,5 Kilogramm Eisenerz ab. Henner schafft davon 1.700 Gramm. Wieviel schafft Frieder?“ Amelie, Kiana, Milena, Lisa und ...

Weiterlesen »

Positive Zwischenbilanz für Verkehrsversuch Sandstraße

(wS/red) Siegen 06.07.2018 | Ziel der Stadt Siegen ist es, ein Dieselfahrverbot in der Innenstadt durch eine Senkung der Stickstoffdioxidwerte in jedem Fall abzuwenden. Seit heute (Donnerstag, 5. Juli 2018) liegt nun der vorläufige Stickstoffdioxid-Wert des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW für April vor. Die positive Nachricht: Es ist eine deutliche Verbesserung der Messdaten im Vergleich zum Vorjahr ...

Weiterlesen »

79-jähriger Motorradfahrer gestürzt

(wS/ots) Erndtebrück 06.07.2018 | Bei einem Sturz auf der B62 zwischen Erndtebrück und Schameder zog sich am Mittwoch (04.07.2018) um 17:30 Uhr ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Der 79-jährige Kradfahrer war auf seiner Maschine in Richtung Schameder unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen stellte sich das Motorrad bei einem Bremsmanöver quer und der 79-Jährige stürzte auf die Straße. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ...

Weiterlesen »

Uni Siegen mit starker Drittmittel-Bilanz

Die Universität Siegen hat es gleich in zwei Wissenschaftsbereichen unter die 40 drittmittelstärksten Hochschulen bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geschafft. Das geht aus dem DFG-Förderatlas 2018 hervor. (wS/red) Siegen 06.07.2018 | Alle drei Jahre gibt der Förderatlas der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) einen Überblick über den Drittmittelerfolg der Hochschulen in Deutschland. Die Universität Siegen schafft es im aktuellen „Förderatlas 2018“ gleich ...

Weiterlesen »

Auswechslung von Wasserzählern

(wS/red) Neunkirchen 06.07.2018 | Zur Zeit findet in der Gemeinde Neunkirchen der turnusmäßige Wechsel von Wasserzählern statt.Die Arbeiten werden von der Fa. Schumacher aus Bitzen ausgeführt und können bis Ende August andauern. Ausgewechselt werden nur die Wasseruhren  aus dem Eichjahr 2012 nach dem Gesetz des Mess-und Eichwesen (Eichgesetz). Die Mitarbeiter der Fa. Schumacher legen in den betreffenden Haushalten eine Bescheinigung ...

Weiterlesen »