79-jähriger Motorradfahrer gestürzt

(wS/ots) Erndtebrück 06.07.2018 | Bei einem Sturz auf der B62 zwischen Erndtebrück und Schameder zog sich am Mittwoch (04.07.2018) um 17:30 Uhr ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zu.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Der 79-jährige Kradfahrer war auf seiner Maschine in Richtung Schameder unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen stellte sich das Motorrad bei einem Bremsmanöver quer und der 79-Jährige stürzte auf die Straße. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 7000 Euro.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier