Auto übersehen: 20.000 Euro Schaden und eine verletzte Beifahrerin

(wS/ots) Siegen 31.07.2018 | Am Montag um 17.15 Uhr beabsichtigte ein 20-jähriger BMW-Fahrer den Parkplatz eines Discounters an der Frankfurter Straße zu verlassen und auf die Straße einzubiegen. Hierbei musste er zwei Fahrstreifen überqueren und übersah dabei einen auf der zweiten Fahrbahn befindlichen VW Passat. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Beifahrerin in dem Passat leicht verletzt wurde. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Unfallschadensbilanz: 20.000 Euro.

Symbolfoto: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier