Fussballschule des VfL Bochum zum vierten Mal in Gosenbach

(wS/red) Siegen 23.07.2018 | In der Zeit vom 20. bis 22.07.2018 gastierte zum mittlerweile vierten Mal in Folge die Fussballschule des VfL Bochum auf der Gosenbacher Alm. Insgesamt wurden 47 Kinder an drei Tagen von namhaften Trainern wie Christian Schreier, Gerd Strack, Thomas Kempe und Benjamin Adamik professionell trainiert und erhielten am Ende des Fussballcamps eine Urkunde, einen Gutschein für ein Zweitligaspiel des VfL Bochum, einmal freien Eintritt in einen Vergnügungspark und einen Gutschein zum freien Eintritt ins Fussballmuseum in Dortmund.

Fussballschule des VfL Bochum zum vierten Mal in Gosenbach (Foto: Verein)

Der Spaß stand natürlich im Vordergrund, aber auch die Lernbereitschaft der Kinder war beeindruckend. Neben verschiedenen Trainingseinheiten wurde ein Technikparcour absolviert, ein Kräftemessen an der Torschußgeschwindigkeitsanlage und ein abschließendes Fußballquiz rundeten die Bochumer Tage auf der Gosenbacher Alm ab.

Damit auch die Eltern auf ihre Kosten kamen wurde am Samstag ein Grillabend organisiert, bei dem die Profis Rede und Antwort standen und das ein oder andere Anekdötchen aus der Bundesliga zum Besten gaben. Alles in Allem war es also wieder ein rundum gelungenes Event – wie bereits in den Jahren zuvor.

Ins Leben gerufen wurde die Kooperation mit der Fussballschule im Jahr 2014 mit einem Besuch der damaligen Bambini-Mannschaft des SV Gosenbach. Trainer Oliver Dunkel hatte seinerzeit in der Halbzeitpause einen Schnuppertag der damals frisch ins Leben gerufenen Schule des VfL gewonnen. Daraus ist nunmehr ein fester Termin in Gosenbach geworden.

Ein Riesendank gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern rund um das Fussballcamp. Stellvertretend seien hier Saskia Dunkel und Rebecca Bottenberg genannt. Und auch dem im April ausgeschiedenen ehemaligen Jugendleiter Ralph Rottler gilt ein Dank für seine tatkräftige Unterstützung bei der Organisation.

Auch im nächsten Jahr wird wieder eine Fussballschule in Gosenbach stattfinden. Diese wird Ende August stattfinden.

Bei Interesse kann sich jederzeit unter www.svgosenbach.de gemeldet werden.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier