Sperrung der Rampe Richtung Eiserfeld

(wS/red) Siegen 27.07.2018 |Straßen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen teilt mit, dass am Dienstag (31.07.) ab 8 Uhr die Rampe Richtung Eiserfeld, wegen der Erneuerung des durch den LKW-Unfall vom 13.07. zerstörten Anpralldämpfers, gesperrt wird.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 13 Uhr andauern, anschließend muss für die Montagearbeiten die Spur Richtung Mudersbach für ca. 1h gesperrt werden.

Foto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier