Tonnenschwerer Lkw kracht in eine Kinderspielecke

(wS/mg) Freudenberg 20.08.2018 | Glück im Unglück hatte am Montagmorgen ein Arbeiter in der Straße ,,Neuer Weg“ in Freudenberg. An einer Baustelle beabsichtigte der Mann einen Minibagger von seinem Lkw abzuladen. Da der Lkw talabwärts stand und nach ersten Erkenntnissen die Handbremse nicht angezogen war, fing der Lkw samt Anhänger an zu rollen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Fahrer bereits in dem auf dem Anhänger stehenden Bagger.

Der Gliederzug kam beim rollen nach links von der Fahrbahn ab und stürzte einen Abhang hinab in einen Garten, wo sonst fast täglich zwei Kinder spielen. Dies war glücklicherweise heute Morgen nicht der Fall. Auch der Lkw-Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Der Lkw musste durch eine Spezialfirma geborgen werden.

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier